Der ESG-Gottesdienst ist ein weiterer wichtiger Teil unseres Gemeindelebens. Einmal im Monat feiern wir sonntagabends einen Studentengottesdienst. Die genauen Termine sind unten aufgelistet.

Die Gestaltung der ESG-Gottesdienste übernehmen wir, die Studierenden, und unser Studierendenpfarrer. Mit modernen geistlichen Liedern und Impulsen wollen wir vor allem junge Menschen einladen und ansprechen, aber natürlich sind die ESG-Gottesdienste offen für Alle. Wir freuen uns über alle, die den Gottesdienst mit uns feiern. Vielleicht ist der eine oder andere darunter, der den nächsten Gottesdienst mitgestalten möchte … 😉

Nach dem  Gottesdienst findet sich oft noch eine Gruppe, die gemeinsam das Wochenende ausklingen lässt.

Die Kollekte unserer ESG-Gottesdienste sammeln wir abwechselnd für den ESG-Notfonds und für die eigene Gemeindearbeit. Aus dem ESG-Notfonds unterstützen wir ausländische Studierende schnell und unbürokratisch, um ihnen aus einer finanziellen Schieflage zu helfen.

 

Gottesdiensttermine im Sommersemester 2021:

18. April 2021 – Ökumenischer Semestereröffnunggottesdienst: „Frühlungserwachen – Frühlingsverzögerung“ in der Ev. Stadtkriche

16. Mai 2021 – ESG-Gottesdienst: „Leicht durchs Semester fliegen“, mit Gemeindediakon Daniel Paulus in der Kleinen Kirche

20. Juni 2021 – ESG-Gottesdienst: „Glauben braucht Wurzeln und Flügel“, mit Gemeindediakonin Daniela Unmüssig in der Kleinen Kirche

25. Juli 2021 – Semesterabschlussgottesdienst: „Wie ist mit Gott zu fliegen?“, mit Pfarrer Gregor Bergdolt in der Kleinen Kirche

 

Beginn: 19.00 Uhr

Orte:

Kleine Kirche: Kaiserstraße 131, Nähe Marktplatz
Ev. Stadtkirche: Kreuzstraße 13, direkt am Marktplatz